Folge uns

News

Google arbeitet an Game-Streaming mit eigener Konsole

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xbox Controller Gaming Header

Google arbeitet wohl an einem weiteren spannenden Produkt, Yeti soll eine eigene Spielkonsole von Google werden und gezockt wird über Streaming. Nvidia hat bereits eine eigene Konsole am Start, mit den Shield-Produkten bietet der Hersteller von Grafikkarten eine Android TV-Konsole an, welche dank Game-Streaming auch aktuelle Spiele darstellen kann. Ein ganz ähnliches Produkt soll nun von Google in Arbeit sein, vielleicht auch weil Google beim Cloud-Geschäft aktuell gegen Amazon und Microsoft kein Land sieht. Gaming ist zudem eine Cash Cow, der Markt ist riesig.

Zukünftig laden wir also Daten und Fotos in die Cloud von Google, beziehen zugleich aktuelle Spiele direkt aus der Google-Cloud? Vielleicht. Google soll am Projekt schon länger arbeiten, deshalb ist ein potenzieller Marktstart leider schwer abzusehen. Yeti will eine Spielkonsole samt Controller werden, über die sich Spiele direkt per Streaming zocken lassen. Alternativ könnte auch der Chromecast für Gaming genutzt werden, im Prinzip muss er ja nur Videos wiedergeben und mit einem Controller verbunden werden. [via The Information, 9to5Google]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.