Google arbeitet weiter an der Autoschlüssel-Zukunft für Smartphones

Digitaler-Autoschluessel-Android Digital Car Key Android Hero

Digital Car Key auf Android

Der virtuelle bzw. digitale Autoschlüssel bringt noch ein paar Herausforderungen mit.

Noch ist es äußerst selten, dass man ein Smartphone und ein Auto kaufen kann, die in Kombination den klassischen Autoschlüssel überflüssig machen. Aber der Tag wird kommen, an dem man nur noch sein Smartphone oder seine Smartwatch braucht, um das Fahrzeug zu entriegeln und zu starten.

Google bietet seit einiger Zeit den Digital Car Key für Android an. An einer Erweiterung für die Zukunft wird bereits gearbeitet. Es geht darum, wie man den virtuellen Autoschlüssel sicher an andere Nutzer weitergeben kann. Zum Beispiel an eine andere Person im Haushalt oder an den Mitarbeiter des „Valet Parking“ (Parkservice).

Wie gibt man einen Autoschlüssel aus der Hand, der gar nicht physisch existiert?

Es ist der „Valet Parking Key“ unterwegs. Allerdings fehlt es noch an konkreten Informationen, wie genau das eigentlich funktionieren soll. Gibt man den digitalen Schlüssel dann etwa per Nearby Share weiter und dieser ist dann nur temporär gültig? Was ist zwischen iPhone und Android, wie soll diese Kombination klappen?

Sind schon interessante Herausforderungen und Veränderungen, mit denen wir in Zukunft leben müssen und dürfen. Ich finde das Thema rund um den virtuellen Autoschlüssel jedenfalls extrem interessant, weil es für mich ganz ähnlich der kontaktlosen Bezahlung ist, die ich selbst im Alltag quasi täglich nutze.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Google arbeitet weiter an der Autoschlüssel-Zukunft für Smartphones“

  1. Bin ja sehr Technik begeistert, mache auch jeden Scheiß mit dem Handy. Aber das ist etwas wo ich glaube icht nicht machen würde. Mit dem Handy kann immer mal was sein. Gestohlen, fällt runter oder gibt einfach den Geist auf. Dann stehste mit den ganzen Einkäufen vor deinem Auto und kannst das Eis beim Schmelzen zusehen ;-) Oder auch die Technik vom Auto zickt rum, mit einem normalen Schlüssel kann ich es wenigsten noch manuell auschließen. Finde auch nicht das man das mit dem Kontaktlosen Bezahlen vergleichen kann.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!