Gerade noch über den Mangel an Neuerungen beschwert und schon taucht ein neues Feature für Google Assistant auf. Nutzer mit Android-Geräten werden womöglich demnächst eine neue Taste zu sehen bekommen, die im Alltag sehr hilfreich ist. Hierfür stellt Google eine Verbindung zu Google Lens her.

Jetzt gerade gibt es zwei Tasten, die wir in Google Assistant sehen, wenn ihr die App auf dem Telefon per Sprache oder Knopf öffnen. Eine Verknüpfung für Google Lens und eine weitere Taste startet das Vorlesen. Zum Beispiel dann, wenn ihr eine Webseite in Chrome geöffnet habt.

Assistant Lens Vorlesen Lassen

Was ist auf dem Bildschirm: Google bringt altes Feature zurück

Neu wird „Search this screen“ sein. Mit dieser Taste wird Google Lens hervorgeholt und die App wird euch dann alle potenziellen Möglichkeiten zu den sichtbaren Bildschirminhalten anbieten. Sicherlich gehört dann auch weiterhin das Vorlesen dazu, wenn auf dem Bildschirm viel Text ist.

Erste Nutzer haben die neue Taste bereits sehen können:

2022 08 29 09 46 38

Wer sich zurückerinnert und Google Assistant schon von früher kennt, wird diese Art der Taste quasi schon kennen. Es gab früher mal eine Taste in Assistant, mit der man anstoßen konnte, dass alle Bildschirminhalte gescannt werden.

Google hat Assistant in den vergangenen Jahren ständig umgebaut. Zwischendurch hatte die App in ihrem Vorschaubildschirm mal fünf Schnellzugriffe und teilweise sogar keine einzige Taste mehr. Man hat nie einen richtigen Weg gefunden.

Google Assistant Header
Google Assistant auf Smartphones.

Zuletzt ist rund um Google Assistant nicht mehr viel passiert. Die App war für Google mal sehr wichtig, aber sie trat jetzt immer weiter in den Hintergrund. Umso überraschender die neue Taste, die gerade bei ersten Nutzern schon aufgetaucht ist. Mal sehen, ob das der neue Standard wird.

Was man aber sehen kann, ist die Wichtigkeit von Google Lens. Inzwischen ist der Dienst, der eigentlich alles erkennen kann, nahezu überall mit einer Taste integriert.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.