Google will den eigenen Assistant auf Android-Smartphones kompakter machen, das zeigen erste Screenshots der verbesserten Android-App. Wobei sich darüber streiten lässt, ob das neue Design nun wirklich besser ist oder im Umgang damit gar keine spürbaren Veränderungen mitbringt. Jedenfalls wird der Assistant im Popup-Modus etwas kompakter, das zeigen Screenshots von Androidpolice schon jetzt. Frischer Look, […]

Google will den eigenen Assistant auf Android-Smartphones kompakter machen, das zeigen erste Screenshots der verbesserten Android-App. Wobei sich darüber streiten lässt, ob das neue Design nun wirklich besser ist oder im Umgang damit gar keine spürbaren Veränderungen mitbringt. Jedenfalls wird der Assistant im Popup-Modus etwas kompakter, das zeigen Screenshots von Androidpolice schon jetzt.

Frischer Look, kompaktere Ansicht

Genauso kompakter sollen die Antwortkarten werden, wenn man zum Beispiel nach dem Wetter fragt. Optisch überarbeitet werden auch diverse Schriften, manche Elemente sind jetzt nebeneinander und nicht „gestapelt“. So sehen wir die gestellte Anfrage des Nutzers neben dem Profilbild, statt wie bisher unter dem Profilbild. Das sorgt für einen kompakteren Look, wie wir bereits angesprochen hatten.

Android: Neue Geste für Google Assistant geplant

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.