Google baut eigene Smartwatch, sagt die Financial Times

nexus logo schwarz

nexus logo schwarz

Bei den Kollegen von The Verge hat ein Leser so schön kommentiert und meinte „Yawn. Another day, another smartwatch rumor“. Irgendwie stimmt das auch, ist aber meiner Meinung nach nicht wirklich schlimm. Jetzt gibt es aus renommierten Kreisen neue Informationen zur Android-Abteilung bei Google, die angeblich an einer eigenen Smartwatch baut und entwickelt. Wie immer wird Google diese Gerüchte natürlich nicht kommentieren und damit weder bestätigen noch dementieren.

Hinweise zu einer Smartwatch gab es bereits durch schon im Oktober 2011 patentierte Ideen zu einer Google Nexus Watch (erfundener Name). Schon im Januar dieses Jahres hatten wir aus anderen Quellen erfahren, dass eine Smartwatch von Google definitiv in Planung sei.

Interessant bei den smarten Uhren ist die Richtung, welche die verschiedenen Hersteller einschlagen werden. Bei Google kann ich mir gut eine Uhr mit den Google Now-Funktionalitäten vorstellen, welche als „verlängerter Arm“ für das Smartphone dient.

Bisher hat kein großer Hersteller außer Samsung die Pläne für eine eigene Smartwatch offiziell bestätigt.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(Quelle Financial Times)

  • Michel

    Gähn. Ein neuer Tag, ein weiteres Smartwatch-Gerücht ;op