Viele waren ja nicht nur über das Bestellchaos vor 2 Wochen wütend, sondern auch über die Tatsache, dass einige diese Chance nutzten und gleich eine ganze Hand voll Nexus 4 an sich rießen um entsprechenden Profit auf Plattformen wie eBay und Co. zu machen. Google schiebt dieser Vorgehensweise nun aber den Riegel vor und beschränkt […]

Viele waren ja nicht nur über das Bestellchaos vor 2 Wochen wütend, sondern auch über die Tatsache, dass einige diese Chance nutzten und gleich eine ganze Hand voll Nexus 4 an sich rießen um entsprechenden Profit auf Plattformen wie eBay und Co. zu machen.

Google schiebt dieser Vorgehensweise nun aber den Riegel vor und beschränkt die maximale Stückzahl pro Kunden auf 2 Geräte. Falls ihr also beim ersten Bestellvorgang am 13.11 2 oder mehr Exemplare erworben habt, ist die entsprechende Kaufoption deaktiviert. Falls nicht, habt ihr aber immerhin noch Luft für ein zweites Nexus 4. (Quelle)

Sicherlich ein richtiger Schachzug seitens Google. Was meint ihr?

Daniel

Wie alle Autoren eines Technik-Blogs an sämtlicher smarter Hardware interessiert. Nach Jahren mit eigenem Android-Blog zog es Daniel zu SmartDroid.de, wo er viele Jahre mit Testberichten und anderen Beiträgen...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.