Google bringt absolut unlogisches Update für seine Files-App auf Android

Google-Pixel-8-Pro-Hero

In den vergangenen Jahren hat Google seine Android-Apps bis auf sehr wenige Ausnahmen vom „Navigation Drawer“ befreit. Das Hauptmenü am linken Bildschirmrand gibt es im Grunde genommen nur noch in der Gmail-App, da geht es aufgrund der Ordnerstruktur nicht anders. Nun aber ein überraschendes Update für Google Files.

Mit dem neusten App-Update kommt hier das Hauptmenü am Bildschirmrand zurück und ersetzt das Hauptmenü am unteren Bildschirmrand komplett. Dort gab es zuletzt noch einzelne Reiter für wichtige Menüpunkte, aber das ist jetzt vorbei. Wir sind verwundert.

Google hat das alte Hauptmenü zurück geholt und wir sind überrascht von dieser Entscheidung, weil sie angesichts der erwähnten jüngeren Vergangenheit sowie aufgrund der anderen Google-Apps gar keinen Sinn macht. Files sieht nun wieder so aus:

Files Update Feb 2024 2

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google bringt absolut unlogisches Update für seine Files-App auf Android“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!