Wear OS by Google erfährt das nächste kleine Update, das in einzelnen Schritten auf alle Geräte kommt. Google verbessert die Darstellung der Wetteranzeige.

Hin und wieder gibt es von Google mal ein paar kleine Verbesserungen für die Smartwatches mit Wear OS. Jetzt ist unter anderem ein neues Wetter-Widget unterwegs, welches bereits bei den ersten Leuten auf den Geräten eingetroffen ist. Google hat ein neues Design fertiggestellt, das besser konform auch mit anderen aktualisierten Wear OS-Apps geht. Es gibt unter anderem schon bei reddit die ersten Fotos davon.

Wear OS erhält neues Wetter-Widget

Das neue Design ist deutlich anders als bislang, dafür soll die grafische Oberfläche nun wirklich besser für Smartwatches gedacht sein. Weg ist die Vorschau für das Wetter der nächsten sechs Stunden, sie musste dem schlichteren aber großzügigen Look der restlichen Elemente weichen. Das neue Design verteilt Google zunächst wieder in Schritten, es ist also erst mal nur für wenige Leute sichtbar. So sieht es jedenfalls aus, wenn es für euch verfügbar ist:

via ThatCC, 9to5Google

Ist lustigerweise nicht die einzige Veränderung im Bezug auf Wetter, auch auf den Smartphones tut sich zuletzt etwas.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.