Google Chrome startet offiziell in die KI-Ära

Google Chrome Android Hero

Chrome wird ein Sprachmodell für KI von Google direkt integriert bekommen, teilt Google jetzt mit.

Gemini kann man sich als Nutzer schonmal einprägen, die KI-Lösung von Google findet ihren Weg nach den Pixel-Smartphones auch in beliebte Dienste und Anwendungen wie Google Chrome. Inzwischen können wir schon Prompts an den Chatbot per Adressleiste schicken, aber bald kommt schon mehr für den alltäglichen KI-Einsatz.

Gemini Nano, bekannt von Mobilgeräten wie der Pixel 8-Serie, wird nun direkt in den Chrome-Browser integriert. Das passiert bereits mit Version 126, jetzt gerade sind wir bei Chrome 124. Gemini Nano ist eine kleine Version des Sprachmodells, wird also diverse KI-Aufgaben direkt im Browser erledigen können, muss dafür nicht auf die Cloud-Sprachmodelle zurückgreifen.

Gemini in Chrome soll euch bei allgemeinen alltäglichen Dingen helfen können, zum Beispiel zum Erstellen von Produktbewertungen oder neuen Social-Media-Beiträgen. Im Fokus werden jedenfalls Textaufgaben stehen, das dürfte im Browser sicherlich am gefragtesten sein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!