Die Funktion Google Cloud Print gibt es schon einige Zeit als Beta-Test, worauf ich aber weniger eingehen wollte, als viel mehr auf eine neue Funktion die erst mit Chrome für Android nutzbar geworden ist. Denn wenn ihr auf eurem Android-Smartphone mit Ice Cream Sandwich die Beta-Version des neuen Browsers installiert habt könnt ihr ab sofort […]

Die Funktion Google Cloud Print gibt es schon einige Zeit als Beta-Test, worauf ich aber weniger eingehen wollte, als viel mehr auf eine neue Funktion die erst mit Chrome für Android nutzbar geworden ist. Denn wenn ihr auf eurem Android-Smartphone mit Ice Cream Sandwich die Beta-Version des neuen Browsers installiert habt könnt ihr ab sofort via Google Cloud Print eure Dokumente ganz einfach als PDF auf euer Smartphone pushen.

In Google Docs und auf dem Smartphone müsst ihr selbstverständlich mit dem gleichen Account eingeloggt sein, dann könnt ihr in Google Docs ein Dokument über Google Cloud Print drucken und in einem weiteren Dialogfeld euer Smartphone als Drucker wählen. Binnen weniger Sekunden sollte das Dokument sich selbstständig als PDF auf eurem Smartphone öffnen, die Synchronisierung eures Google-Kontos sollte natürlich ebenfalls auf dem Gerät aktiviert sein.

Eine Funktion die mir und Kollege René bis dato vollkommen neu war, ab und zu aber sicherlich ganz nützlich sein dürfte.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.