• Google erneuert schon wieder Discover.
  • Geplant ist eine dauerhaft verfügbare Wetteranzeige.

Discover ist der Feed von Google, der euch aktuelle Nachrichten, interessante Webinhalte, YouTube-Inhalte, Sportergebnisse und eigentlich auch das Wetter anzeigen soll. Öffnet man Discover vom Startbildschirm aus, in dem man quasi die Seite null links eurer App-Seiten öffnet, ist dort keine Information mehr über das aktuelle Wetter zu finden. Diese Anzeige gibt es nur direkt in der Google-App.

Google scheint abermals zu prüfen, ob die fest integrierte Wetteranzeige nicht doch eine kluge Idee wäre. Diesmal erneut in Form eines breiten Banners, den wir ganz oben über dem restlichen Discover-Feed sehen. Bei den Kollegen war der Banner schon zu sehen. Links seht ihr den aktuellen Look, den ich zum Beispiel auf meinen Pixel-Smartphones sehe – komplett ohne Wetter.

Möglicherweise kommt dieser neue Wetter-Banner jetzt deshalb in Google Discover, weil Google kein Snapshot mehr in Google Assistant bietet. Aber das ist nur eine Vermutung. Derzeit taucht der neue Wetter-Banner vorrangig in der aktuellsten Betaversion der Google-App auf, die bekanntermaßen auch für die Discover-Funktion zuständig ist.

 

Screenshot von 9to5Google.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.