Nach und nach sollen die Google-Dienste auch im dunklen Design zur Verfügung stehen, jetzt geht es für die Websuche vorwärts.

Schon seit einiger Zeit ist für Google Maps ein Darkmode angekündigt, der nicht nur in der Navigation nutzbar sein soll. Seit der Ankündigung von Google, diese Neuerung auszurollen, hat sich für nahezu alle Nutzer auch nach Monaten nichts getan. Google scheint den Darkmode (dunkles Design) für seine Webseiten sogar schneller anbieten zu können.

Google News ist als Webversion bereits mit dem dunklen Design nutzbar, was auch demnächst für die Google-Suche gilt. Immer mehr Nutzer berichten, die Websuche im dunklen Design betrachten zu können. Relativ entscheidend ist dabei, dass der Darkmode langsam auch für die Desktopversionen der Webseiten ankommt und nicht mehr nur auf Mobilgeräten zur Verfügung steht.

Rollout rollt schon wieder: Google Maps bekommt lang erwarteten Darkmode bei weiteren Nutzern

Darkmode kommt nur langsam für die zahlreichen Google-Dienste an

Bei mir steht nicht mal die mobile Google-Suche im dunklen Design zur Verfügung, da hat der Konzern also noch reichlich Arbeit vor sich. Es gehört auch mehr dazu als nur den Hintergrund dunkel und die Schrift hell zu machen. Da sind viele kleine optische Elemente, die zueinander abgestimmt sein müssen und das muss auch bei unterschiedlichen Bildschirmhelligkeiten funktionieren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Der letzte Abschnitt ist natürlich vollkommen richtig. Allerdings muss man das nicht für jede App/Seite neu erfinden. Außerdem ist sind das Profis und der Aufwand gering, sollte also an einem Tag erledigt sein.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.