Google hat eine Webversion für Duo bereitgestellt, jetzt kann der Videomessenger auch direkt im Browser genutzt werden. Somit wird der einzige erfolgreiche Messenger von Google ab sofort auf allen Plattformen nutzbar. Gestartet war die Duo-App mal nur Mobile-only, für Mobilgeräte mit Android oder iOS. Google Duo: Anrufe direkt im Browser Man muss nichts einrichten oder […]

Google hat eine Webversion für Duo bereitgestellt, jetzt kann der Videomessenger auch direkt im Browser genutzt werden. Somit wird der einzige erfolgreiche Messenger von Google ab sofort auf allen Plattformen nutzbar. Gestartet war die Duo-App mal nur Mobile-only, für Mobilgeräte mit Android oder iOS.

Google Duo: Anrufe direkt im Browser

Man muss nichts einrichten oder andere Vorgänge beachten. Einfach die Website von Google Duo aufrufen und gegebenenfalls mit dem eigenen Google-Konto anmelden. Dann steht euch der Service direkt zur Verfügung und kann genutzt werden. Eine Webcam und ein Mikrofon sollten am PC natürlich vorhanden sein.

Eingehende Anrufe können mobil oder im Browser entgegengenommen werden, dafür kann euch die Webversion entsprechende Benachrichtigungen durchstellen. Die neue Webversion sollte ab sofort für alle Nutzer bereitstehen. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.