Folge uns

Android

Google Duo: Videomessenger jetzt auf Chromebooks nutzbar

Veröffentlicht

am

Google Duo Header

Google baut die Reichweite der eigenen Anwendungen aus, Google Duo ist auf noch mehr Geräten verfügbar. Exklusiv auf Android-Smartphones gestartet, wurde der Support im Laufe der Zeit auf Tablets ausgeweitet und jetzt auch auf Chromebooks. Nicht nur weil Chrome OS seit 2018 auf Tablets zum Einsatz kommt, sondern weil Android-Apps auf Chromebooks nutzbar sind und ein handelsübliches Chromebook eigentlich auch immer über eine Webcam sowie ein Mikrofon verfügt.

Google Duo soll sich seit ein paar Tagen auf deutlich mehr Chrome OS-Geräten installieren lassen. Ich selbst kann das nachprüfen, mein Acer Chromebook 14 (CB3) unterstützt Google Duo jetzt ebenfalls. Wie die US-Kollegen berichten, dürfte Duo jetzt mit sehr vielen Geräten der letzten Jahre kompatibel sein.

Checkt das einfach selbst über den Google Play Store:

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt