Google scheint viele Zuschauer und Entwickler dabei haben zu wollen, erinnert eine Woche vorher nochmals mit Nachdruck an die Android 11 Beta Show.

In der nächsten Woche bringt Google das neue Android 11 als neue Testversion (Beta) an den Start. Schon vor einiger Zeit hatte man die Beta Show für Android 11 angekündigt. Jetzt erinnert das Unternehmen an seine Show nochmals. Sogar mit einem eigenen Blogbeitrag, was durchaus ungewöhnlich scheint. Man hofft wohl auf eine hohe Beteiligung bei den Android-Entwicklern, doch auch Nutzer dürften interessiert sein.

Android 11 startet bald als Beta

Am eigentlichen Termin hat sich nichts geändert, die Beta Show findet auf YouTube am 3. Juni um 17 Uhr statt. Weiterhin hoffen interessierte Nutzer auf mehr als nur das neue Android 11, denn auch das Pixel 4a-Smartphone hat bis jetzt auf sich warten lassen. Android 11 erscheint dann also als Beta, vermutlich wieder für mehr als nur die aktuellen Google-Smartphones.

Google präsentiert auch erstmals größere Neuerungen der neuen Android-Version, mit dem Start der experimentellen Developer Preview hält man sich diesbezüglich meist etwas zurück.

https://youtu.be/gqJEcy57hA8

Google hatte wegen Corona zuletzt den Zeitplan für Android 11 angepasst, die finale Version ist aber weiterhin für das dritte Quartal angesagt.

Android 11: Google verändert den Zeitplan

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.