Google feilt an einer neuen Bluetooth-Funktion für Android, die uns gefallen müsste

Android-Hero

Google will im besten Fall ein dauerhaft aktiviertes Bluetooth bei unseren Android-Geräten.

Es wird mit der nächsten Android-Version weitere deutliche Veränderungen für Bluetooth geben. Zuletzt hatte man auf den Pixel-Geräten ein neues Bluetooth-Menü eingeführt, das über die Kachel in den Schnelleinstellungen erreichbar ist. Das kam nicht bei allen Nutzern so richtig gut an, Bluetooth kann dadurch nicht mehr so schnell abgeschaltet werden.

Nicht anders wird es womöglich bei der für Android 15 geplanten Neuerung sein. Google will auf sanfte Art und Weise verhindern, dass Bluetooth von den Nutzern deaktiviert wird, denn das Modul spielt eine entscheidende Rolle für das neue Finder-Netzwerk für das Android-Ökosystem. Nun sickern weitere Anpassungen durch.

Bluetooth für neues Offline-Geräte-finden essenziell wichtig

In der allerneusten Betaversion von Android 15 schärft Google nach. Bluetooth soll zukünftig nicht mehr dauerhaft ausgeschaltet werden, sondern nur noch temporär, bis zum nächsten Tag. Google weist darauf hin, dass „Funktionen wie Quick Share, Find My Device und Gerätestandort“ auf Bluetooth angewiesen sind.

Die neue temporäre Abschaltung sorgt dafür, dass der Nutzer zwar Bluetooth sofort ausschaltet, aber das Modul nach einem gewissen Zeitraum wieder automatisch eingeschaltet wird. Konkret heißt es jetzt, dass sich Bluetooth gegen 5 Uhr am Folgetag wieder einschaltet – weitere Änderungen vorbehalten.

Bluetooth benötigt heute kaum noch Strom, nur weil es eingeschaltet ist.

Bluetooth ständig abzuschalten, wenn man es nicht gerade aktiv nutzt, macht heute zumindest aus Gründen des Stromverbrauchs nur noch wenig Sinn. Inzwischen ist die Technologie auf einem ganz anderen Stand als vor vielen Jahren, der Stromverbrauch ist extrem gering, nur weil Bluetooth aktiv ist. Nicht viel anders verhält es sich mit Wlan.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!