Google Files für Android: 2 Vorteile durch eine neue Funktion

Google-Files-neue-Smart-Search

Für den simplen Google-Dateimanager für Android-Geräte kommt eine deutlich bessere Suche und noch mehr.

Google Files wird demnächst durch ein weiteres Update verbessert, der Dateimanager für Android-Geräte kündigt neue Funktionen an. Schon vor dem großen Rollout ist klar, was die neue Funktion besser macht. Aber sie ist eine Option und kein Muss, wofür es einen guten Grund gibt.

Die neue „Smart Search“ kann eure Dateien auf dem Gerätespeicher automatisch durchsuchen. Weil das womöglich nicht jeder Nutzer möchte, bleibt die neue Funktion eine Option und kann daher auch jederzeit wieder abgeschaltet werden. Aber ihr Vorteil liegt auf der Hand.

Durch die aktivierte Option werden sich wohl Dateien sehr viel besser finden lassen. Laut unseren Kollegen von GAppsLeaks, die bereits Zugriff auf Smart Search haben, findet die Files-App dann auch Dateien, die die Suche bislang nicht gefunden hat.

Ist die genannte Option aktiviert, wird damit wohl auch gleichzeitig der neue Dokumenten-Reiter starten. Hier werdet ihr alle wichtigen Dokumente finden, die Smart Search auf eurem Speicher finden konnte. Dabei wird unterscheiden in Ausweise, Medizin und Reisen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!