Google Fotos Header

In den letzten Tagen vermehrten sich die Berichte darüber, Google Fotos würde im Web nicht mehr alle Fotos anzeigen. Stichtag könnte für viele Nutzer der 17. Oktober gewesen sein, ab diesem Tag werden auf die Google-Server geladene Fotos nicht mehr im Web angezeigt. Kein Fehler eurerseits, sehr viele Nutzer sind – oder waren – von diesem Problem betroffen. In den letzten Tagen und über das Wochenende haben sich die Meldungen immer weiter gehäuft. Die Probleme scheinen global aufgetreten zu sein.

Bug scheint ab Montag behoben

Während das Problem zum Sonntag noch bestand, hochgeladene Fotos also nicht in der Webversion von Google Fotos zu sehen waren, hat Google offensichtlich aber in den letzten Stunden eine Lösung einspielen können. Wer in die Woche mit dem Problem startete, sollte jetzt vielleicht mal einen neuen Check durchführen. Bei mir war das Problem wohl nicht aufgetreten, kann mich zumindest nicht erinnern am Wochenende irgendwelche Fotos in der Cloud vermisst zu haben. [via Androidpolice]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert