Folge uns

Android

Google Fotos: Bug der „unsichtbaren“ Fotos scheint behoben

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Fotos Header

In den letzten Tagen vermehrten sich die Berichte darüber, Google Fotos würde im Web nicht mehr alle Fotos anzeigen. Stichtag könnte für viele Nutzer der 17. Oktober gewesen sein, ab diesem Tag werden auf die Google-Server geladene Fotos nicht mehr im Web angezeigt. Kein Fehler eurerseits, sehr viele Nutzer sind – oder waren – von diesem Problem betroffen. In den letzten Tagen und über das Wochenende haben sich die Meldungen immer weiter gehäuft. Die Probleme scheinen global aufgetreten zu sein.

Bug scheint ab Montag behoben

Während das Problem zum Sonntag noch bestand, hochgeladene Fotos also nicht in der Webversion von Google Fotos zu sehen waren, hat Google offensichtlich aber in den letzten Stunden eine Lösung einspielen können. Wer in die Woche mit dem Problem startete, sollte jetzt vielleicht mal einen neuen Check durchführen. Bei mir war das Problem wohl nicht aufgetreten, kann mich zumindest nicht erinnern am Wochenende irgendwelche Fotos in der Cloud vermisst zu haben. [via Androidpolice]

Kommentare

Beliebt