Für die Android-App von Google Fotos ist eine neue Bedienleiste vorgesehen. Immer mehr Nutzer erhalten sie jetzt auf ihre Geräte. Mit smarten Vorschlägen möchte Google die Benutzung einiger Android-Apps erleichtern. Dazu gehört auch Google Fotos, das über eine neue Bedienleiste ein paar wichtige Funktionen dem Nutzer schneller und deutlich direkter offenbart. Wie diese aussieht, ist schon länger bekannt.

Es handelt sich um eine Leiste, die kleine Chips anbietet, welche wiederum Funktionen als Schnellzugriff ermöglichen. Aufgetaucht ist diese neue Bedienleiste schon im vergangenen März, aber sie scheint erst jetzt laut Android Police bei den Nutzern in der App aufzutauchen. Diese neue Leiste geht über das bisherige „Text aus Bild kopieren“ hinaus, sie zeigt deutlich mehr Optionen.

Geduld ist weiterhin gefragt. Bei mir hat sich die neue Bedienleiste bis dato auf keinem meiner Geräte gezeigt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.