Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google gibt Zahlen für 2011 bekannt: Jetzt über 250 Millionen aktive Android-Geräte, 11 Milliarden App-Downloads und fast 100 Millionen Google Plus-Nutzer erreicht

google-logo

google-logo

Holla die Waldfee, Google hat nun seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2011 bekannt gegeben und haut damit aber mal mächtig auf den Tisch. Man weiß fast gar nicht so richtig, wo man anfangen soll, da überall nur so die Millionen und Milliarden umherschwirren. Unser geliebtes Android dürfte aber ein guter Einstieg sein, denn hier konnte man bis heute 50 Millionen Neuaktivierungen verzeichnen, seit der letzten Bekanntgabe einer Gesamtanzahl von Geräten im November. Weltweit sind nun über 250 Millionen Android-Geräte aktiviert worden und es handelt sich dabei ausschließlich um die erstmalige Aktivierung eines jeden Gerätes, welche anhand der ersten Einbuchung in ein Funknetz gemessen wird.

[aartikel]3867741123:right[/aartikel]Über diese Viertelmilliarde Geräte wurden bis heute insgesamt 11 Milliarden Items aus dem Android Market geladen, wozu Apps, Filme, Musik etc. zählen. Dies bedeutet also, dass man in nicht mal zwei Monaten über eine Milliarde Downloads aus dem Markt verzeichnen konnte, da man erst Anfang Dezember die 10 Milliarden-Grenze mit einer Aktion feierte. Auch weiterhin werden derzeit durchschnittlich 700.000 neue Android-Geräte jeden Tag aktiviert.

Man hat natürlich noch ein paar weitere Zahlen genannt, wie zum Beispiel zu Google Plus (kreist uns doch ein). Auch hier ist ein extremes Wachstum zu verzeichnen, denn das Soziale Netzwerk von Google hat bereits über 90 Millionen registrierte Nutzer. Zudem konnte man erstmals Gewinne von über 10 Milliarden Dollar in nur einem Quartal verzeichnen, was in meinen Augen eine extrem beeindruckende Zahl ist, davon wurden 69 Prozent über Google-eigene Webseiten erwirtschaftet. Insgesamt konnte der Konzern die Gewinne des Jahres 2010 um ca. 29 Prozent übertreffen. Weitere interessante Zahlen findet ihr direkt bei Google.