Google hat ein Patent für eine neue Geste eingereicht, welche Google Glass betrifft. Und zwar werden wir dort in Zukunft mit beiden Händen ein Herz formen können und Google Glass schießt daraufhin automatisch ein Foto. Die Geste wird also von Google Glass erkannt und als Auslöser für die Kamera wahrgenommen. Ob eine solche Funktion je wirklich integriert wird, kann man derzeit nicht absehen, doch es werden in Google Glass mit Sicherheit in Zukunft noch mehr ähnliche (eher sinnvolle) Gesten integriert, die man vor der verbauten Kamera mit den Händen ausführen kann.

Allerdings sehen wir die oben beschriebene Geste eher nur als Spielerei an, wofür Google aber ja bekannterweise gern zu haben ist. Lieber sollte sich Google um die Weiterentwicklung der Datenbrille kümmern, die allerdings wohl sowieso nicht so schnell auf den europäischen Markt kommen wird.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Engadget)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.