Google hat für seine Fotos-App für Android ein paar neue Pläne

Google Fotos Logo Hero

Google plant noch ein paar weitere Veränderungen für seine Fotos-App auf Android.

Im vierten Monat des Jahres sind alle Abteilungen in Schwung gekommen und so gibt es immer mehr Neuerungen für Google-Apps zu entdecken. Natürlich bleiben Upgrades für Google Fotos nicht aus, die nächsten Pläne sickern nun langsam durch. Dazu gehört ein neuer Filter, der automatisch Screenshots, gespeicherte GIFs und Memes aus der Hauptansicht der Galerie ausblendet. Mehr Übersicht, die wir dank der Fotostapel jetzt ohnehin schon haben.

Ein weiteres geplantes Upgrade betrifft die Erinnerungen, die Google erst vor ein paar Monaten runderneuert hatte. Inzwischen haben die Erinnerungen einen eigenen Reiter, für mich als Fan der Funktion eine tolle Sache. Das geplante Update wird eine neue einheitliche Ansicht für erstellte Erinnerungen mitbringen, was schlussendlich der Übersicht zugutekommt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!