Diesmal scheint eine Neuerung nicht zufällig zu passieren, die Google Home-App erlaubt nun die erweiterte Steuerung smarter LED-Lampen. Bislang konnte man nur die Helligkeit kontrollieren, die ersten Nutzer können in der Home-App nun aber auch die Farben ihrer smarten LED-Lampen ändern. Warum das so lange gedauert hat, wird man wohl nur bei Google wissen. Zwar konnte […]

Diesmal scheint eine Neuerung nicht zufällig zu passieren, die Google Home-App erlaubt nun die erweiterte Steuerung smarter LED-Lampen. Bislang konnte man nur die Helligkeit kontrollieren, die ersten Nutzer können in der Home-App nun aber auch die Farben ihrer smarten LED-Lampen ändern. Warum das so lange gedauert hat, wird man wohl nur bei Google wissen.

Zwar konnte der Sprachassistent Assistant auf Zuruf die Farben der Lampen verändern, per Touch war das in der Home-App bislang allerdings nicht möglich. Ist es bei mir heute noch immer nicht, die ersten Nutzer sehen die neue Option allerdings in ihrer Home-App. Sobald die neue Option verfügbar ist, sollte eine neue Taste in der Home-App auftauchen. Wie etwa auf den folgenden Screenshots zu sehen:

via Androidpolice

Es gibt aber noch immer Grund zur Kritik. Man kann ersten nur aus vorgegebenen Farben wählen (rechts) und nicht selbst mischen, des Weiteren sieht man die eingestellte Farbe einer Lampe nicht in der Vorschau (links).

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.