Folge uns

News

Google: Inbox soll bleiben, trotz Gmail-Redesign

Veröffentlicht

am

Google Inbox Logo Header

Inbox soll am Leben bleiben, trotz fehlender Updates und dem kommenden Redesign von Gmail soll die alternative E-Mail-Anwendung weiterhin bestehen bleiben. Ich selbst werde wohl nun wieder auf Gmail umsteigen, Google spendiert demnächst seinem E-Mail-Dienst ein paar Neuerungen aus Inbox und insbesondere auch ein neues Design. Eine verbesserte Integration des Kalenders und der Notizen machen Gmail für mich dann wieder zum Super-Tool.

Aber muss Inbox deshalb dann auch sterben? Nach der Einführung von Inbox war relativ schnell klar, dass Gmail dadurch mit Sicherheit nicht ersetzt wird. Im Gegenteil, Google testet diverse Funktionen in Inbox und übernimmt sie dann irgendwann eventuell. Nun gibt es aber für Inbox seit Ewigkeiten keine Updates mehr, keine Experimente oder anderweitige Versuche.

Seit Monaten heulen mir Besitzer des iPhone X die Timeline voll, dass die Inbox-App für iOS noch immer nicht für das Notch-Display angepasst wurde

Weil bald der Wechsel zurück zu Gmail für alle nötig wird? Nein, das soll nicht passieren. Gegenüber Computerworld hat ein Pressesprecher von Google verraten, dass Inbox ungeachtet der Gmail-Neuerungen in gewohnter Art und Weise bestehen bleibt.

With respect to the upcoming Gmail announcement, there are no changes to Inbox by Gmail. It remains a great product for users with specific workflows and one in which we test innovative features for email.

Neues Gmail jetzt nutzbar, Tasks mit brandneuer Android-App

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt