Google scheint für seinen neuen Chromecast weitere Verbesserungen in Android TV umsetzen zu wollen, dazu gehört das leichtere Abonnieren.

Google macht die Benutzung von Android TV einfacher. Eine zur Google I/O 2019 vorgestellte Neuerung landet jetzt bald im TV-Betriebssystem. Schon vor genau einem Jahr präsentierte Google das neue Abonnieren für Android TV-Apps, das deutlich einfacher und schneller gehen sollte. Es braucht dann nicht mehr ein eher umständlich abzuschließendes Abonnement bei dem jeweiligen Dienst, das regelt quasi der Play Store mit euren hinterlegten Nutzerdaten und Zahlungsdaten. Seit der Demo letztes Jahr war es allerdings ruhig geworden.

Android TV: Abonnements beginnen und kündigen wird einfacher

Google will einen zentralen Ort für Abonnements auf Android TV schaffen, wodurch auch die Kündigung grundsätzlich komfortabler wird. Zu der Neuerung, die demnächst auf den Geräten auftauchen sollte, ging jetzt die Hilfeseite bei Google online. Von Google gab es gegenüber den amerikanischen Kollegen bereits auch eine schriftliche Bestätigung für einen gestarteten Testlauf, der dann schnell ausgeweitet werden soll.

„Wir arbeiten ständig daran, die Benutzererfahrung für Android TV-Benutzer zu verbessern. Diese Funktion, die wir mit ausgewählten Partnern testen, erleichtert das schnellere Abonnieren und Installieren von Apps in Google Play.“

Weiterhin gibt es zwei Varianten. Nämlich die Installation mit kostenlosem Testzeitraum (Neukunden) oder die Installation mit sofort wirksamen Abonnement. Kündigen kann man Abonnements jederzeit sehr einfach, das geht auch vom PC oder Smartphone aus. Immer an einem festen Ort im Play Store: g.co/play/subscriptions.

Marktstart noch nicht terminiert

Wann die Neuerung nun auch bei deutschen Kunden für Netflix und Co. verfügbar ist, kann man heute noch nicht sagen. Aber der Rollout läuft (sehr langsam) an. Ich schätze mal Google plant die grundsätzliche Einführung mit Start des neuen Chromecast, der bekanntlich mit Android TV ausgestattet sein soll.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.