Google Keep Notizen Header

Google Keep ist mein Lieblings-Tool für Notizen und deshalb will ich auf die neuste Neuerung kurz eingehen. Es gibt nämlich vier neue Farben für den Hintergrund. Was lächerlich klingt, hat für mich in Keep absolut Methode. Ich halte so optisch wunderbar die Arten der Notizen voneinander getrennt. Privat von Beruflich, zum Beispiel. Neu sind jetzt Dunkelblau, Lila, Rosa und Braun. Lustigerweise aber nur am Desktop verfügbar und daher noch nicht nutzbar. Nehmt ihr eine der Farben und synchronisiert die Android-App, springt der Hintergrund wieder auf die verfügbare Ausgangsfarbe um. Sicher wird sich das bald ändern, dann sind die neuen Farben auch mobil in der App verfügbar.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.