Vor der Präsentation leakt Google selbst sein neues Pixelbook Go. Google zeigt neben neuen Pixel 4-Smartphones in diesem Jahr auch wieder ein neues ganz neues Chromebook, welches auf den Namen Pixelbook Go hören wird und bereits vorab mehrmals „geleakt“ wurde. Jetzt hat Google sein neues Chrome OS-Gerät selbst geleakt, eher nebenbei aber nun ist das […]

Vor der Präsentation leakt Google selbst sein neues Pixelbook Go. Google zeigt neben neuen Pixel 4-Smartphones in diesem Jahr auch wieder ein neues ganz neues Chromebook, welches auf den Namen Pixelbook Go hören wird und bereits vorab mehrmals „geleakt“ wurde. Jetzt hat Google sein neues Chrome OS-Gerät selbst geleakt, eher nebenbei aber nun ist das neue Chromebook erstmals mit dem finalen Design zu sehen.

Anders als Apple setzt Google auf einen eher dezenten Look. An der Rückseite ist das Google-Logo nur sehr klein untergebracht, außerdem gibt es nicht mehr die farbige LED-Leiste früherer Geräte. Zu sehen ist wohl eine weiße Variante, ich würde mal mit einem Angebot von mehreren Farben rechnen. Ein schwarzes Modell könnte es auch geben.

9to5Google

Auf dem vollen Titelbild seht ihr unter anderem auch den neuen Nest Home Mini, der dank integrierter Wandhalterung wie ein Bild aufgehangen werden kann. Vor ein paar Tagen gab es bereits diverse Fotos vom Pixelbook Go und auch die technischen Daten. Weiterhin ist unklar, ob diesmal der Marktstart für Europa geplant ist.

Chromebook: Das ist das neue Google Pixelbook Go mit Waschbrettunterseite (Fotos & Video)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.