Google macht mit dem neuen Pixel 8a sehr viel richtig

Google-Pixel-8a-Gruen-Leak

Google bringt das Pixel 8a im Frühjahr an den Start, das neue Android-Handy wird überzeugen können.

Es wird nicht perfekt sein, aber wohl sehr gut. Vielleicht sogar eines der besten Android-Smartphones und Angebote in diesem Preisbereich für dieses Jahr. Google möbelt das Pixel 8a im Vergleich zum Vorgänger auf, will jedoch den Preis um 90 Euro erhöhen (Update zum Preis). Mehrere gute Entscheidungen treffen hier aufeinander, für die Konkurrenz wird es schwerer.

Das neue 120 Hz OLED-Display ist nicht nur schneller, sondern wahrscheinlich sogar sehr viel heller. Bislang klingt es nach einem sehr vergleichbaren Bildschirm mit dem Panel des Pixel 8, wenn sich die Gerüchte bestätigen. Dazu kommt natürlich der Tensor G3-Chipsatz und einige KI-Funktionen. Bestätigt ist jetzt wohl auch der größere Akku, der auf nunmehr 4.500 mAh wächst. Stark.

Ein großer Pluspunkt ist in diesem Preisbereich die Update-Garantie von sieben Jahren. Wer das Smartphone für 599 Euro kauft, wird damit lange Freude haben. Es ist fast genau der richtige Weg, den Google mit dem Pixel 8a einschlägt. Auch wenn es preislich nicht mehr so günstig wie früher ist, dürfte das 2024er A-Modell der Pixel-Reihe die bislang mit Abstand beste Generation sein.

Google-Pixel-8a-Leak-2-1
Google Pixel 8a Leak

Das einzige Problem ist wieder die Nähe zum Pixel 8, das allerdings die etwas stärkere Hauptkamera bietet. Inzwischen kostet das Topmodell aus dem letzten Herbst in Angeboten nur noch 550 Euro, bringt dafür aber etwas mehr Hochwertigkeit mit und deutlich weniger Bildschirmrand.

Google Pixel 8a: Das Datenblatt

Das steckt im Pixel 8a von Google:

  • Tensor G3-Chipsatz
  • 6,1″ 120 Hz OLED Display, 1.400 Nits HDR (bis 2.000 Nits) Helligkeit, Gorillas Glass 3, Fingerabdrucksensor integriert
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 128 oder 256 GB Speicher (UFS 3.1)
  • 64 MP + 13 MP Dual-Kamera
    13 MP Frontkamera
  • Wi-Fi 6E (802.11ax) mit 2,4 GHz + 5 GHz + 6 GHz, HE80, MIMO, Bluetooth 5.3
  • Maße: 152,1 x 72,7 x 8,9 mm, 188 g
  • 4.492 mAh Akku
    USB-C 3.2 mit 18 Watt Schnellladen, Wireless-Charging
  • Stereo-Lautsprecher
  • Android 14 ab Werk
  • Update-Garantie über volle sieben Jahre, VPN inklusive, Google AI
  • Farben: Rot, Grün, Beige, Schwarz und Blau

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google macht mit dem neuen Pixel 8a sehr viel richtig“

  1. Ich finde es ist zu spät und zu teuer. Ich meine, man bekommt ja ein normales Pixel 8 schon für ca. 600 Euro. Deswegen finde ich es schade das sie nicht ein bisschen gespart hätten und ein Konkurrent für das Nothing Phone 2a rausgebracht hätten.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!