• Google spendiert seiner Karten-App einige Neuerungen.
  • Besonders das Kartenmaterial wird aufgemöbelt.

Google Maps hat die letzen Jahre schon einige Neuerungen angekündigt bekommen, die teilweise noch immer auf sich warten lassen. Google Maps soll in diesen Tagen allerdings weitere Neuerungen erhalten. Nur leider nicht direkt für alle Märkte und Länder, dessen müssen wir uns bewusst sein. Was zum Beispiel für die Mautberechnung gilt, die erst später in weiteren Ländern neben USA, Japan, Indien und Indonesien startet.

Google Maps informiert über mehr Details auf eurer Route

Fast schon etwas erfreulicher ist der weitere Ausbau der Karten mit mehr Details. Wir sehen demnächst mehr Ampeln und sogar Stoppschilder auf den Karten, sagt Google. Was allerdings auch nur in „ausgewählten“ Städten starten soll, ist das Kartenmaterial mit einem höheren Detailgrad. Formen und Breiten der Straßen sollen realistischer dargestellt sein – inklusive Mittelstreifen und Verkehrsinseln.

Google Maps Stoppschilder Und Ampeln

Karten mit mehr Details gab es abseits der Straßen bereits voriges Jahr für ein paar Großstädte. Da ging es auch um eine realistischere Darstellung der Gebäude, von Parks, etc. Allerdings dauert es immer sehr lange, bis derartige Details überall umgesetzt werden können. Hier braucht es vor allem Geduld.

Ein Beispiel:

Google Maps Karten Details Update Vergleich 2
via 9to5Google

Screenshots via The Verge.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Hallo
    Eines ist ja mal klar. 😀
    90% der Neuigkeiten von Maps und/oder Android Auto die hier veröffentlicht werden, treffen nicht für Deutschland oder gar Europa zu. Mit anderen Worten, viel Wind um nichts. 😕😇

  2. Wäre schön, wenn mich die Google Maps App als Straßenteilnehmer per Kfz nicht ständig nach dem Routenstart rausschmeißen würde. Als Fußgänger kann ich die App nutzen!
    Ich habe keine Veränderung vorgenommen. Das Spiel geht seit Herbst 2021. Niemand findet den Fehler, zumal auf dem Tablett alles funktioniert.
    Dankeschön und Gruß
    Carmen

  3. Schließe mich „Kirchner (Carmen) sagt:“ an = Wäre schön, wenn mich die Google Maps App als Straßenteilnehmer per Kfz nicht ständig nach dem Routenstart rausschmeißen würde. Zum gleichen Zeitpunkt die gleiche ärgerliche Erfahrung gemacht. Fehlerbehebung beim Handy bis heute = Fehlanzeige. Wäre sehr wünschenswert, wenn sich schnell was tut!
    VG HeMi

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.