In diesen Tagen werden weitere neue Widgets für die Google-Apps ausgeliefert, die in erster Linie für die Nutzer mit Android 12 gedacht sind. Jedenfalls sind die neuen Widgets im neuen Stil von Material You und bringen die Unterstützung für dynamische Systemfarben mit. Aber sie können auch mehr, wie zum Beispiel die beiden neuen Widgets für Google Maps und Google Chrome zeigen.

Uhr erhält neues Stoppuhr-Widget

Neu ist für die Uhr-App von Google ein brandneues Widget für die Stoppuhr. Dieses ist wohl mit Version 7.1 der App gekommen und war bei mir schon verfügbar.

Chrome erhält umfangreicheres Schnellzugriffs-Widget

Für Googles eigenen Browser gibt es ein neues Widget, das einige Funktionen und die Adressleiste als Schnellzugriffe anbietet. Diese können zum Beispiel der QR-Code-Scanner, die Spracheingabe und Inkognito sein. Zunächst ist das neue Widget wohl in der Chrome Beta verfügbar, dürfte daher aber auch schon bald in der finalen App bereitstehen.

via Android Police

Google Maps: Umfangreiches Suche-Widget rollt aus

Noch eher zufällig steht das neue Suche-Widget für Google Maps zur Verfügung. Es bietet ebenso Schnellzugriffe an, die man als Nutzer aber nach eigenen Wünschen auswählen darf. Somit legt ihr die Schnellzugriffe fest, die ihr auch tatsächlich im Alltag benötigt.

via reddit / M. Rahman

Das alles gehört zur großen Widget-Offensive von Google für Android, die derzeit voll im Gange ist.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Schnellzugriffssymbole find ich gut. Manchmal fällt einem einfach nicht das richtige Wort ein oder es fehlt die Gelegenheit zu schreiben

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.