Google Maps erhält (endlich) großes Wetter-Update

Google-Maps-Luftqualitaet2

Google Maps bekommt ein größeres Update mit neuen Funktionen rund um das Wetter.

Schon seit einiger Zeit wussten wir, dass Google für seine Karten-App auch ein größeres Update rund um das Wetter plant. Jetzt ist es (teilweise) da und wurde wohl auch direkt international ausgerollt. Damit hat Google auch den Wetter-Chip links oben aktualisiert, der ab sofort auch in Deutschland bzw. Europa über Luftqualität informieren kann.

Dieser kleine Chip informiert über das Wetter der aktuell geöffneten Region auf der Karte, was natürlich auch für die Luftqualität gilt.

Google-Maps-Wetter-Chip

Tippt ihr diesen kleinen Chip an, öffnet sich eine größere Wetteranzeige. Dort könnt ihr jetzt zum Beispiel die Luftqualität antippen, woraufhin eine entsprechende Ebene auf Google Maps geöffnet wird.

Google-Maps-Wetter-Popup

In unserer Region ist es jetzt am Abend recht grün.

Google-Maps-Luftqualitaet1

Was jetzt noch fehlt, ist die Kartenebene mit Wetter, die Google schon vor Ewigkeiten angekündigt hatte. Kommt aber wohl nicht mehr. Wobei die aktuelle Lösung auch okay ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.