Google Maps erhält einige Verbesserungen im Bereich der dargestellten Karten, auch in Stadtgebieten sollen die Karten jetzt viel detaillierter werden.

Google hatte vor ein paar Tagen die neuen Karten für Google Maps angekündigt. Durch intelligente Computer wird die Darstellung der landschaftlichen Bereiche stark verbessert. Schon fast nur neben kündigte Google auch Veränderungen in städtischen Bereichen an, die für uns noch viel interessanter sind. Google erhöht den Detailgrad der städtischen Karten um ein Vielfaches. Somit bekommen besonders Fußgänger und Radfahrer ein viel besseres Bild von Stadtgebieten.

Google optimiert Darstellung: Kreuzungen, Fußwege und andere Details

Schon der bloße Vergleich zeigt, dass da zukünftig viel mehr geht. Ein tieferer Blick auf die Details untermauert das nur umso mehr. Wir sehen an Kreuzungen genauer, wie die Straßen zueinander verlaufen. Außerdem sehen wir Fußgängerwege wie auch Fußgängerübergänge. Zudem kann man besser das Größenverhältnis wahrnehmen. Von Straßen zu anderen Straßen oder auch von Fußwegen zu Straßen.

Das einzige Problem ist aktuell, dass Google diese neuen Karten mit deutlich mehr Straßeninformationen vorerst nur in sehr wenigen Städten (London, New York und San Francisco) bereitstellt. Die Umsetzung mit einem solchen Detailgrad scheint viel Arbeit zu bedeuten. Für uns heißt es, sehr viel Geduld zu bewahren, bis die neuen Straßeninformationen weltweit und flächendeckend verfügbar sind.

Google will mit Sicherheit erst mal weitere große Metropolen damit ausstatten, mit dem nächsten Rollout könnten aber schon Berlin, Hamburg und München dabei sein.

Google verbessert Karten, integriert neue Funktionen

Wir hatten im Titel erwähnt, dass mit Live View bereits vor einiger Zeit eine extrem spannende Funktion für Maps bereitgestellt wurde, wodurch die Fußgängernavigation bereits sehr viel Komfort gewonnen hatte.

Hinter diesem Link könnt ihr nachlesen und schauen, welche weiteren Updates von Google für die Kartendarstellung angekündigt worden sind.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.