Google Maps wird jetzt wieder aufgemöbelt

Google Maps App Hero

Google hat für die kommende Jahreszeit nicht nur neue Tipps für uns parat, sondern auch wieder ein paar Neuerungen. Dazu gehört jetzt in über 80 Städten weltweit die Anzeige, wo sich die Ein- und Ausgänge der Haltestellen befinden, auf welcher Straßenseite sie liegen und wie ihr zu Fuß dorthin gelangt.

Außerdem kann man in Google Maps nun deutlich besser zwischen Routen unterscheiden, bei denen ihr auf öffentliche Verkehrsmittel setzt. Um Zeit zu sparen und schnelle Entscheidungen zu treffen, aktualisiert man jetzt Wegbeschreibungen – damit Nutzer die beste Route zum Ziel auf der Grundlage von Schlüsselfaktoren wie Ankunftszeit, Anzahl der Umstiege und Länge der Fahrten auf einen Blick sehen.

Mehr neue Funktionen für Gruppen und Rezensionen

Außerdem will Google die Bildung von Communities auf Google Maps befeuern und hat neue Funktionen für uns. So gibt es neue Updates für die Listenfunktion in Google Maps: Teilt Orte, Restaurants, Bars und mehr. Damit könnt ihr leichter gemeinsam mit euren Freunden planen und über Gruppenaktivitäten abstimmen.

Wer Orte in Google Maps mit Freunden teilt, kann dort jetzt auch direkt neue Listen erstellen. Alle Mitglieder eurer Gruppe können Orte hinzufügen, die sie gerne besuchen möchten, außerdem mit einem Emoji abstimmen. Dadurch lassen sich Ausflüge umfangreich im Vorfeld direkt in Google Maps planen.

Google-Maps-Listen-mit-Freunden

Zu guter Letzt werden jetzt auch noch Emoji-Reaktionen für hochgeladene Fotos und Rezensionen eingeführt. Schlussendlich sind das Mittel zum Zweck, damit Nutzer auf Maps noch etwas mehr interagieren.

Die angekündigten Neuerungen werden in den kommenden Wochen für iOS und Android freigeschaltet. Exakte Daten nennt Google jedoch nicht. Es kann also ganz schnell gehen, wie das beim Tempolimit der Fall gewesen ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!