Google spendiert der eigenen Messages-App ein neues Testprogramm. Wie auch bei vielen anderen Apps gibt es von Messages jetzt eine Beta, über die wir etwas früher auf neue und geplante Funktionen zugreifen können. Kurz nach dem Start war das Testprogamm über Google Play allerdings bereits völlig überlastet, es gibt keine freien Plätze für weitere Nutzer […]

Google spendiert der eigenen Messages-App ein neues Testprogramm. Wie auch bei vielen anderen Apps gibt es von Messages jetzt eine Beta, über die wir etwas früher auf neue und geplante Funktionen zugreifen können. Kurz nach dem Start war das Testprogamm über Google Play allerdings bereits völlig überlastet, es gibt keine freien Plätze für weitere Nutzer mehr. Es bleibt nur ein alternativer Weg, über welchen wir trotzdem an die Beta gelangen.

Testprogramm in kürzester Zeit schon voll

On July 8, 2019, Messages, Google’s messaging app for Android phones, will begin an Open Beta program! The Open Beta gives users the opportunity to test, and provide input and feedback, on experimental features not yet released to the general public. (9to5Google)

Denn auch alle neuen Apk-Dateien der Messages-App landen auf dem APKMirror. Darüber könnt ihr bei Interesse immer die neuste App-Version herunterladen. Egal ob Beta oder Final. Allerdings steht zum Zeitpunkt des Artikels noch keine neue Testversion der App zur Verfügung, das wird sich wohl in den nächsten Tagen oder Wochen ändern.

Google Chat: Jetzt kommt der echte Android-Messenger – ohne Mitarbeit der Mobilfunkanbieter

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.