Google bringt in weitere Android-Apps ein paar Neuerungen ein, für die Messages-App gibt es zum Beispiel eine neue Mikrofontaste. Es geht hierbei um Sprachnachrichten, so wie wir das bereits von vielen anderen Messenger-Apps kennen. Mikrofontaste drücken und halten, so könnt ihr eine Sprachnachricht aufzeichnen. Nach links wischen und die Sprachnachricht wird gelöscht, das Loslassen der Taste sendet die Sprachnachricht an den Kontakt.

9to5Google

Wirklich brauchbar ist diese Funktion aber eigentlich auch nur mit RCS, das bis heute noch nicht wirklich verbreitet ist. Bis dahin werden die Leute weiter andere Messenger-Apps mit ihren Vorzügen nutzen.

Schneller Zugriff aufs Konto in Chrome

Google hat in die meisten eigenen Apps eine Suchleiste integriert und diese bietet auch immer einen Schnellzugriff auf das verbundene Google-Konto. Zudem wird seit wenigen Tagen in den ersten Apps eine zusätzliche Wischgeste verbaut, die den schnellen Wechsel auf andere verbundene Konten ermöglicht. Chrome hat bereits eine anderweitig positionierte Suchleiste, bekommt für neu geöffnete Tabs aber nun ebenfalls den Schnellzugriff auf das Google-Konto der Nutzer.

9to5Google

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.