Google möbelt Apps und Dienste auf: Nest-Klingeltöne, Neues für Messages, Home und Lens

Google Pixel 5 Homescreen Apps Head Hero

Foto: @adrien, Unsplash

In den vergangenen Tagen kam es wieder zu diversen Verbesserungen in einigen Google-Apps und Diensten.

In den vergangenen Tagen kam es wieder zu diversen Verbesserungen in einigen Google-Apps und Diensten. Dazu gehört die Bereitstellung neuer Klingeltöne für die smarte Nest-Türklingel, die zur jetzigen Jahreszeit passen. Außerdem gibt es sogar für das Oktoberfest einen speziellen Klingelton.

Apropos Nest und Google Home, da kommt einiges auf uns zu. Google Home soll sehr stark überarbeitet werden und in absehbarer Zeit eine Next-Gen-App erhalten. Hier wird dann wohl außerdem integriert sein, dass man direkt in der Home-App wichtige Sensordaten seiner Nest-Hardwares sieht. Temperaturen zum Beispiel.

In einem sogenannten APK-Teardown zeigt sich, was Google für seine Messages-App plant. Für Sprachnachrichten macht Google möglich, ein Transkript abzurufen. Sprachnachrichten werden also in Text umgewandelt. Laut unseren Kollegen klappt das in frühen Tests sogar schon sehr gut.

„Transkripte können hilfreich sein, wenn der Ton von Sprachnachrichten nicht klar ist oder das Zuhören keine Option ist. Sprachnachrichten werden nur auf Ihrem Gerät transkribiert und die Transkriptinhalte werden nicht an Google gesendet. Jederzeit in den Einstellungen verwalten.“

Beschreibung der Funktion von Google
Google Messages Transkript Sprachnachrichten Screenshot
via 9to5Google

Wer in Google Messages mit RCS chattet und daher Emoji-Reaktionen nutzen kann, darf sich heute schon über ein umfangreiches Update freuen. Emoji-Reaktionen werden umfangreicher und besser benutzbar sein – man wird zum Beispiel alle Emojis verwenden können.

Emoji Reaktionen Google Messages Screenshot

Zu guter Letzt soll Messages eine verbesserte Galerie integriert bekommen. Sie sieht dank Material Design 3 schöner aus und ist leichter zu bedienen. Auch hier stammen die ersten Screenshots von 9to5Google.

Google Messages Galerie Update 0922

Direkt in der Google Lens-App gibt es auch eine Verbesserung. Und zwar sind die Filter nun direkt in einem Karussell unterhalb des Kamerabereichs zu finden und daher schneller erreichbar. Diese Neuerung dürfte auch schon bei euch angekommen sein.

Google Lens Kamera Mit Filtern Screenshot

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.