Schon vor dem neuen Monat hatte Google seine ersten neuen Google System Updates angekündigt, damals aber noch mit einem falschen bzw. nicht vollständigen Changelog. Jetzt klären die Entwickler tatsächlich auf, was demnächst neu für Google Play Store ist. Es sind nämlich auch einige Neuerungen dabei.

Wenn man den Changelog querliest, dann gibt es vor allen Dingen ein paar Verbesserungen für die Performance der App. Wobei man zum Beispiel nicht im Detail nennt, was genau neu ist, damit wir Apps besser entdecken können.

  • Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.
  • Optimierungen für schnellere und zuverlässigere Downloads und Installationen.
  • Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.
  • Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.

Alle echten Neuerungen sind wiederum für Wear OS gedacht, denn die Pixel Watch steht an (Oktober) und Google möchte seine App-Angebote noch auf Vordermann bringen.

  • [Wear OS] Mit Updates für den Play Store auf der Wear OS-Startseite können Nutzer eine neue Inhaltsanzeige erleben, die es einfacher macht, empfohlene Apps zu finden.
  • [Wear OS] Wenn Nutzer eine App auf ihrem Wear OS-Gerät installieren, für die eine Begleit-App erforderlich ist, installiert ihr Mobilgerät automatisch die Begleit-App.
  • [Wear OS] Ein neues sekundäres Menü ermöglicht es Benutzern, empfohlene Apps für ihre Wear OS-, Android TV- oder Android Auto-Geräte von ihren Android-Telefonen aus zu durchsuchen.

Natürlich sind diese Verbesserungen allgemein für Wear OS verfügbar, teilweise sind die Neuerungen ja gar nicht nur speziell auf den Uhren verfügbar. Es fällt aber auf, dass Google gerade kurz vor Start der Pixel Watch mit mehreren Neuerungen nachlegt, um noch den letzten Feinschliff anzusetzen.

Das ist zur Google Pixel Watch bis jetzt bekannt:

  • Rundes Industrial-Design
  • Krone + Taste im Metallrahmen
  • 5 ATM wasserfest
  • 30 mm Display mit Gorilla Glass
  • ca. 300 mAh Akku, 1 Tag Laufzeit
  • 32 GB Speicher, über 1,5 GB RAM
  • Samsung-Chip + Co-Prozessor
  • LTE und WLAN Varianten
  • kabelloses Laden, Ladegerät mit USB-C
  • Fitness-Features von Fitbit
    Schlaf, Herzfrequenz, Herzrhythmus, EKG
  • SOS-Feature mit neuer App
  • 7 Armbänder aus Leder, Gliedern, Silikon und mehr
  • Gehäusefarben: Gold, Silber, Schwarz (matt)
  • eigene Companion-App für das Telefon
  • Nearby Unlock: Telefon bleibt entsperrt
  • Preise ab ca. 350 Euro
  • Marktstart zum 6. Oktober
Google Pixel Watch
Offizielles Bild von der ersten Google Pixel Watch.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.