Google hat seit einer Weile eine echt gutes Betaprogramm am Start, aktuell werden die hauseigenen Pixel-Smartphones darüber mit Android Q beliefert. Nur gibt es mit der vierten Beta ein kleines Problem, einige der Anwender geraten kurzzeitig in einen Bootloop und das Gerät setzt sich irgendwann wieder auf die Beta 3 zurück. Google hat deshalb die […]

Google hat seit einer Weile eine echt gutes Betaprogramm am Start, aktuell werden die hauseigenen Pixel-Smartphones darüber mit Android Q beliefert. Nur gibt es mit der vierten Beta ein kleines Problem, einige der Anwender geraten kurzzeitig in einen Bootloop und das Gerät setzt sich irgendwann wieder auf die Beta 3 zurück. Google hat deshalb die Verteilung von Beta 4 temporär unterbrochen.

Höchstwahrscheinlich läuft die Verteilung schon bald wieder an, insofern Google dem Grund für die Probleme schnell auf die Schliche kommt. Solltet ihr ein Google-Smartphone besitzen und auf die Beta 4 warten, dann ist auf jeden Fall etwas Geduld gefragt. Mir ging es zuletzt ähnlich, ich wollte mit Beta 4 einsteigen und konnte bislang noch nicht über das Betaprogramm aktualisieren.

Update vom 12. Juni 2019: Läuft wieder, Google hat die Fehlerbereinigung verkündet und verteilt die Beta 4 von Android Q jetzt wieder, zudem gibt es für bereits aktualisierte Geräte ein Bugfix-Update. /Update

Beta 4: Android Q in neuer Testversion mit finalen Schnittstellen erschienen

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.