Google: Neues Notizen-Widget landet jetzt auf euren Android-Geräten

Google Keep Notizen Widget

Google hatte vor zwei Wochen ein neues Notizen-Widget für Android angekündigt und kurz darauf nach eigenen Angaben den Rollout begonnen. Aber es braucht üblicherweise immer ein wenig Zeit, bis neue Funktionen dann tatsächlich mal auf den Smartphones der Nutzer landen. Nun ist diese Wartezeit für das neue „Single Note Widget“ vorbei, erste Nutzer können es verwenden.

Für Keep, die Notizen-App von Google, gab es bereits zwei Widgets für Android. Einerseits ein Steuerelement, um schnell neue Notizen erstellen zu können und andererseits ein Widget zur Verwaltung aller Notizen. Das neuste Widget bringt direkt eine ausgewählte Notitz auf euren Startbildschirm, es funktionieren hierfür auch Listen.

2023-03-09-09-33-35
via 9to5Google

Weiterhin ist die Verteilung nicht vollständig abgeschlossen. Ich habe hier drei aktuelle Smartphones vor mir liegen und die neusten App-Versionen installiert, aber das neue Widget ist noch nicht zu sehen. Da muss man selbst als Besitzer eines Google-Handys noch Geduld mitbringen.

Der Vorteil beim neuen Widget ist, dass ihr die jeweilige Notiz auch direkt vom Startbildschirm aus bearbeiten könnt. Das könnte zum Beispiel für Listen praktisch sein, um schnell Punkte abzuhaken.

Google-Keep-Single-Widget

Folge uns bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

About The Author

2 Kommentare zu „Google: Neues Notizen-Widget landet jetzt auf euren Android-Geräten“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert