Das neue Jahr startet für sehr viele Pixel-Kunden mit einem frischen Update, das auch Bugfixes mitbringt. Nur die Besitzer der Pixel 6-Handys müssen länger warten.

Ins neue Jahr starten wir als Android-Nutzer natürlich auch wieder mit einem frischen Android Security Bulletin. Allgemein wohl besser als Sicherheitspatch bekannt. Es erscheint üblicherweise monatlich. Das neue Patch im Januar macht eine Ausnahme und erscheint zunächst nicht für die Pixel 6-Smartphones. Nach den dramatischen Fehler beim Dezember-Update brauchen die Entwickler noch etwas mehr Zeit, diese auch tatsächlich zu beheben. Vor einigen Tagen sprach Google von einer Auslieferung im späten Januar.

Folgende Bugfixes sind für die Pixel-Modelle 3a bis 5a integriert:

Auf mehreren Pixel-Telefonen inkl. Pixel 6:

  • Behebung eines Problems, bei dem der Bildschirm nach einem verpassten Anruf entsperrt wurde, wenn keine Bildschirmsperre eingerichtet ist. [1]
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das Netzwerk
  • Behebung eines Problems, das Notrufe unter bestimmten Bedingungen verhindert, während einige Apps von Drittanbietern installiert sind. [4]
  • Behebung eines Problems, das verhindert, dass die Einrichtung von Pixel Stand nach dem Aktualisieren von Apps unter bestimmten Bedingungen gestartet wird. [2]
  • Behebung eines Problems, das in einigen Netzwerken zu einer falschen Datennutzungsabrechnung im Netzwerkmenü führte. [1]
  • Behebung eines Problems, bei dem ein schwarzer Rahmen angezeigt wurde, wenn das Assistant-Overlay auf dem Sperrbildschirm geschlossen wurde.
  • Behebung eines Problems, das unter bestimmten Bedingungen zu einem Speicherleck in der Systembenutzeroberfläche führte. [1]
  • Behebung eines Problems, bei dem die Navigationsleiste unter bestimmten Bedingungen beim Wechseln der Geräteausrichtung ausgeblendet wurde. [1]
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass das PIP-Fenster für bestimmte Apps falsch gerendert wurde. [1]

Nur auf dem Pixel 6:

  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass das Wi-Fi-Netzwerk unter bestimmten Bedingungen die Verbindung abbrach. [3]

Fußnoten:

*[1] Included on Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4a, Pixel 4a (5G), Pixel 5, Pixel 5a (5G), Pixel 6 & Pixel 6 Pro
*[2] Included on Pixel 4 / XL, Pixel 5, Pixel 6 & Pixel 6 Pro
*[3] Included on Pixel 6 & Pixel 6 Pro
*[4] Included on Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL, Pixel 4, Pixel 4 XL, Pixel 4a, Pixel 4a (5G), Pixel 5, Pixel 5a (5G), Pixel 6 & Pixel 6 Pro

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.