• Google News für Android erhält einen neuen Aufbau.
  • Dabei konzentriert sich Google auf die Startseite.
  • Sie bietet eine neue Optik, aber weniger Meldungen.

Google überarbeitet in diesen Tagen das Design der offiziellen Android-App für Google News. Ab sofort scheint es eine neue Startseite zu geben, die optisch und strukturell anders als bislang aufgebaut ist. Dabei fällt auf, dass die neue Startseite außerdem optisch vom Rest des Feeds mit einem bläulich-gräulichen Schatten abgegrenzt ist.

Die Überschrift „Meine Auswahl“ ist deutlich größer, auch die Wetteranzeige wächst in ihrer Darstellung. „Top-Meldungen“ ist nun in Blau, außerdem sehe ich nur zwei Nachrichten. Darunter sind die „Empfehlungen für dich“, auch mit nur zwei ausgewählten Nachrichten. Das ist etwas anders, denn vorher gab es eine personalisierte Auswahl mit fünf Meldungen.

Google News App Redesign 0322

Sieht in meinen Augen noch nicht wirklich fertig aus. Außerdem könnte es den Nutzern aufstoßen, dass Google einen größeren Fokus auf Optik legt und weniger auf die Anzeige der verfügbaren Meldungen. Ich sehe jetzt auf dem Pixel 6 Pro nur noch vier statt fünf Meldungen auf einen Blick, wenn ich die App öffne. Andererseits sieht das neue Design freundlicher aus.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.