Folge uns

Android

Google Now bekommt Sprachsteuerung für Medienplayer

Veröffentlicht

am

Die Sprachsteuerung von Android bzw. Google Now wird jetzt erneut mit Kommandos erweitert, welche nun die Steuerung von Medienplayern erlauben. So kann man beispielsweise mit dem Sprachbefehl „Ok Google, nächster Song“ das laufende Lied wechseln. Sicherlich wird das auch aufgrund von Android Auto jetzt so langsam integriert und sollte in den kommenden Wochen oder Monaten dann auch allen Nutzern bereitstehen.

Links sieht man den Bildschirm beim funktionierenden Befehl, rechts entsprechend das Gegenteil (wie es bei den meisten Nutzern noch sein müsste).

Bildschirmfoto 2014-07-08 um 10.19.14

Schon jetzt haben die ersten Nutzer immerhin den ersten eben erwähnten Sprachbefehl quasi als Beta schon verfügbar und können ihn ausprobieren bzw. fest nutzen. Offiziell hat Google diese Funktion noch nicht angekündigt, weshalb sie wohl erst nur für wenige Nutzer verteilt werden. Spätestens zum Start von Android Auto können wir wohl eine größere Palette solcher Sprachbefehle erwarten.

[embedvideo id=“CWJaGrv5zy4″ website=“youtube“]

(via Androidpolice)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Bobo

    8. Juli 2014 at 14:04

    „Pause“, „Play“ und „Resume“ gehen bei mir auch schon

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt