Heutzutage kauft man nicht mehr nur online ein, sondern auch die Rechnungen für die Einkäufe flattern in das Mail-Postfach und bezahlt wird natürlich auch direkt im Web. Google Now hilft euch jetzt mit einer kleinen Erinnerung an offene Rechnungen, die via eMail in eurem Gmail-Account liegen. Allerdings gehen wir derzeit noch davon aus, dass die neue […]

Heutzutage kauft man nicht mehr nur online ein, sondern auch die Rechnungen für die Einkäufe flattern in das Mail-Postfach und bezahlt wird natürlich auch direkt im Web. Google Now hilft euch jetzt mit einer kleinen Erinnerung an offene Rechnungen, die via eMail in eurem Gmail-Account liegen.

Allerdings gehen wir derzeit noch davon aus, dass die neue Funktion erst wieder nur in den USA verfügbar sein wird. Wie immer werden mit der neuen Funktion einfach neue eMails auf entsprechende Infos gecheckt. Wenn dann eine Rechnung auftaucht, wird euch Google Now diese als Erinnerung samt Zahlungsziel und Höhe der Rechnung anzeigen.

Eigentlich eine ganz nette Idee, doch die meisten Käufe werden online doch sowieso sofort bezahlt, weshalb zumindest bei mir sehr selten Rechnungen in Gmail auftauchen, die ich noch manuell überweisen muss. Wie sieht das bei euch aus?

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.