In einem neuen Test kann das Google Pixel 4 zur Spitze aufschließen, im DXOMARK für Audio fehlt dem Google-Smartphone nicht viel zum Testsieger von Huawei.

Google bietet in seinen eigenen Android-Smartphones schon länger einen recht guten Klang. Die Pixel-Smartphones und vorherigen Geräte der Nexus-Serie verfügen nämlich über zwei Lautsprecher. In meinen Ohren war in den letzten Jahren kaum ein Gerät auf Niveau der Google-Smartphones. Für die zwangsläufig geringe Größe der Lautsprecher gibt es laute, satte und durchaus ausgewogene Klänge. Im noch neuen Test von DXOMARK erhält das Pixel 4 eine vernünftige Punktzahl, gewinnt aber nicht.

68 Punkte erhält das Pixel 4 für seine Klänge. Besser sind nur zwei aktuelle iPhones, das Huawei Mate 20 Pro und das ASUS Rog Phone 2. Natürlich geht der Test von DXOMARK weit über den bloßen Klang der Lautsprecher hinaus, denn auch die Tonaufzeichnung wird bewertet. Im Vergleich mit dem vorläufigen Testsieger hat das Pixel 4 keine klaren Schwächen. Klang ist wie Bild, meist auch sehr individuell zu bewerten.

Google Pixel 4 DXOMARK Audio

Huawei Mate 20 Pro DXOMARK Audio

Google Pixel 4 im Test: Mein persönlicher Erfahrungsbericht

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.