Folge uns

Android

Google Pixel 4 wieder in der Öffentlichkeit aufgetaucht (Foto)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pixel 4 Header Juni 2019

Viel klarer lässt sich eines der kommenden Android-Smartphones kaum erkennen, das Google Pixel 4 ist jetzt wieder in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Es gibt ein weiteres Foto. Spätestens bei diesem Foto wird nun klar, dass die neue Hauptkamera wahrscheinlich zwei Hauptsensoren besitzt, dazu aber noch über weitere zusätzliche Sensoren verfügt. Hinzu kommt natürlich noch der LED-Blitz, ein Ausschnitt könnte für ein Mikrofon sein.

Google Pixel 4 mit neuer Kamera

Google will dem Pixel 4 wahrscheinlich einen Zoom-Sensor schenken, während andere Hersteller zuletzt eher dem Ultra-Weitwinkel eine größere Chance gegeben hatten. Kommt am Ende einfach darauf an, was ihr für euch wichtiger und praktischer findet. Ich bin grundsätzlich eher der Fan simpler Kameras, wie sie im Pixel 3 verbaut ist.

Präsentiert wird das neue Pixel 4 wahrscheinlich wieder auf dem etablierten Oktober-Event von Google, das neue Android Q wird es höchstwahrscheinlich schon im kommenden August geben. Neben dem Pixel 4 gibt es auch wieder ein XL-Modell, das könnte auf dem Foto zu sehen sein.

Beliebte Beiträge