Wer es nicht mehr erwarten kann, bekommt jetzt noch einen kleinen Schwung an Material über das Pixel 6 (Pro) präsentiert.

Zuletzt reißen die Leaks rund um das Pixel 6 nicht ab, Google kann das Smartphone nur eher schwer geheimhalten. Jetzt ist eine ganze Reihe an weiteren Infos ans Tageslicht gelangt, wozu diverse Features gehören und auch Details zur weiteren Hardware wie den Kameras und zum Prozessor. Außerdem ist ein neues Bild aufgetaucht (siehe Titelbild), welches das Pixel 6 Pro von vorn und hinten zeigt.

Folgende Details sind jetzt ans Tageslicht gekommen:

  • Ultrabreitband (UWB) unterstützt
  • Exynos-Modem scheint bestätigt
  • Smooth Display entscheidet zwischen 60 und 120 Hz automatisch
  • Display mit Low-Power-Modus von 10 und 30 Hz
  • 5000 mAh Akku, 12 GB RAM (Pixel 6 Pro) und 128 GB Speicher
  • 8-Kern-CPU mit zweimal Cortex-X1 bestätigt
  • 6 GHz Wlan (Wi-Fi 6E)
  • Kamera des Pixel 6 Pro: Samsung GN1 (50 MP) + Sony IMX386 (12 MP) und 586 (48 MP)
  • Kamera mit „Baby Mode“ und Anti-Unschärfe für Bewegungen

Hier entlang zu weiteren Artikeln >

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Nicht schlecht. Ich hätte nie gedacht, dass die todlangweiligen Pixels mich mal interessieren würden. Wenn dann irgendwann ein XL oder so herauskommt werde ich wohl zuschlagen. Die Größe des Screens sollte meinem S20Ultra schon nahekommen – leider bin ich einer der wenigen denen ein großer Screen wichtig ist und leider habe ich auch keine Probleme mit einem höheren Gewicht eines Telefons.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.