Nein, am 13. September gibt es kein Google-Event für die neuen Pixel 6-Smartphones. Nur extrem kurz vor dem iPhone 13, das wäre die dümmste Aktion überhaupt, weil man sich dann der umfangreichen Berichterstattung in den Medien selbst beraubt. Jeder weiß, dass Apple die Medien für mehrere Tage völlig vereinnahmt, wenn es neue iPhones, iPads oder andere Geräte gibt.

Das Gerücht zum Pixel 6-Event war ohnehin haarsträubend, wie ich euch bereits in einem anderen Beitrag erklärt hatte. Nun hat einer mehr Informationen zum Start der neuen Smartphones, der beim Pixel 6 zuletzt immer wieder abliefern konnte. Obwohl ich kein großer Fan von Jon Prosser bin, ist er diesbezüglich wohl ganz gut informiert. Also, was behauptet er jetzt?

Oktober: So heißt der Herbst bei Google

Die neuen Smartphones von Google kommen im Oktober, so wie wir das ohnehin schon erwartet hatten. Die Präsentation von Pixel 5 und Co. im vergangenen September war eine Ausnahme. Die Geräte waren dann sowieso erst etwas später im Handel verfügbar. Zur tatsächlichen Präsentation von Pixel 6 kann Prosser auch nichts vermelden, aber zum amerikanischen Marktstart.

Laut „seinen Informationen“ starten die Vorbestellungen für Pixel 6 und Pixel 6 Pro am 19. Oktober. Der tatsächliche Marktstart der neuen Geräte ist am 28. Oktober, schreibt Prosser in seinem Blog. Diese Daten klingen plausibel, hoffentlich auch für den deutschen Markt. Vermutlich hat Google die Umstände durch Corona diesmal besser im Griff.

Noch fast zwei volle Monate warten, puh.

Oktober und Mai: Zwei wichtige Monate für Google-Fans

Google hatte die Pixel 6-Geräte schon vor Monaten für „Herbst“ angekündigt, der laut Meteorologen mit September beginnt. Für Google ist aber vorrangig Oktober DER Herbstmonat. Und üblicherweise ist im Oktober das Hardware-Event des Jahres von Google.

Der kuriose Weg einiger Leaks und Gerüchte – Beispiel: Pixel 6

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.