Google schießt die besten Fotos. Mit der Weiterentwicklung des Pixel 6 erreicht die Google Kamera ein neues Level.

Google hat dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro ein völlig neues Kamerasystem integriert. Bei beiden Modellen ist der Hauptsensor nicht nur wesentlich neuer, er ist auch größer und hat mit 50 MP eine wesentlich höhere native Auflösung. Außerdem hat das Pixel 6 Pro eine dritte Kamera mit Periskop, die vierfachen optischen Zoom ermöglicht. Zu guter Letzt hat Google an der Software gefeilt und neue Funktionen integriert.

Google Pixel 6 Pro: 3 Kameras für den Thron?

Aber wir wollen nicht lange reden und es euch „einfach“ machen. Ich habe über 40 Fotos ausgesucht, die ich euch hier bereitstelle. Dazu gibt es ein paar Kommentare. Schaut mal rein:

20x Zoom:

4x Zoom:

20x Zoom per „Super Res Zoom“:

4x Zoom:

Einer der neuen Effekte sorgt dafür, dass alles um das Hauptobjekt herum unscharf wird. Beim folgenden Beispiel habe ich das Gesicht unkenntlich gemacht, aber beim Original war alles rund um den Kopf gestochen scharf und das restliche Bild sehr dynamisch.

Ein paar Fotos bei Nacht, bei welchen insbesondere der Hauptsensor abliefert und auch der Zoom oftmals ganz ansehnliche Aufnahmen liefert:

4x Zoom bei Nacht:

4x Zoom bei Nacht:

4x Zoom bei Nacht:

Etwas schwächer ist wie immer der Ultraweitwinkel:

4x Zoom bei Nacht:

Google ist wieder ganz vorn dabei und bedient jetzt alle Ansprüche

Zum Zeitpunkt des Artikels sind die neuen Pixel erst weniger als eine Woche hier, aber der Eindruck in diesen rund 5 Tagen ist fast durchweg positiv. Google hat die Kameraleistung nochmals verbessern können. Aber da die Fotos aus dem Pixel 5 schon sehr gut ausgesehen haben, ist der Sprung weniger groß als erwartet. Eine weitere individuell zu beantwortende Frage stellt sich noch, ob es unbedingt den Zoom des Pixel 6 Pro braucht. Oder nicht auch Super Res Zoom des Pixel 6 reicht, der auf kurze Distanzen trotz reiner Software-Verarbeitung immer noch ordentliche Ergebnisse liefert.

Nach jahrelanger Wartezeit: So gut ist der magischer Radierer auf Pixel 6

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Danke für die Bilder.

    Wenn ich gute Bilder machen möchte nehme ich eine Fuji-DSLM, aber der Abstand zum Smartphone wird geringer, beim Dynamikumfang habe ich mit der DSLM keine Chance mehr…

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.