• Sind die Calibration Tools für die Pixel 6-Serie halbherzig umgesetzt?
  • Foren füllen sich mit Beschwerden über das Tool von Google.

Google hat für das Pixel 6 eine Software entwickelt, mit der man den Fingerabdrucksensor nach einer Reparatur neu kalibrieren kann. Was aber für einige Leute nicht so gut funktioniert, wie das eigentlich vorgesehen ist. Das neue Tool funktioniert sehr unbeständig, wirft zu oft Fehler nach einer Displayreparatur aus und bringt die Leute zur Verzweiflung.

Das Tool wird entweder gar nicht erst zum Einsatz kommen können oder das Kalibrieren schläft fehl. Selten scheinen diese Probleme wohl nicht aufzutreten, berichtet Android Police. Sogar Profis haben damit ihre Mühe, die Pixel 6-Smartphones nach einer Reparatur wieder komplett herzustellen, damit auch der Fingerabdrucksensor wieder wie vorher funktioniert.

Foren von XDA, iFixit, reddit, etc. sind voll mit Beschwerden, wie Louis Rossmann (1,7 Mio Abonnenten) außerdem mit einem Video berichtet.

Kurioserweise geht es erneut um den Fingerabdrucksensor. Der größte Schwachpunkt der aktuellen Pixel 6-Handys, den Google für Pixel 6a und Pixel 7 unbedingt aus der Welt schaffen muss.

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Die ersten Details sind aufgetaucht

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.