Sowohl beim Pixel 7 Pro als auch beim regulären Pixel 7 hat Google das Display verbessert. Vorrangig wurde über die bessere Helligkeit berichtet, die natürlich ein sehr wichtiger Bestandteil ist. Aber auch andere Verbesserungen, zum Beispiel die Lowlight-Performance, ist jetzt sichtbar besser.

Schwächen das Pixel 6 deutlich ausgemerzt

Zum Beispiel sieht man auf folgendem Bild die Schwäche des Vorgängers. DXOMARK konnte im Display-Test des Pixel 7 feststellen, dass Videorendering in Lowlight für das Pixel 7 enorm verbessert wurde. Das Pixel 7 liegt damit auf Niveau von Galaxy S22 und iPhone 14, das Pixel 6 verliert total.

2022 10 17 13 46 49

Das und noch mehr Punkte sorgen für einen fünften Rang bei DXOMARK. Vor dem 649 Euro Telefon liegen ausschließlich wesentlich teurere iPhones und das Pixel 7 Pro. Im eigenen Preissegment schlägt das Pixel 7 sogar die gesamte Konkurrenz.

Pixel 7 Display Dxomark

Ich kann die gute Performance bestätigen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert